Schlagwort-Archive: Kolping

Höhenrainer Adventsmarkt und Nikolaus

Wir hatten am ersten Advent einen sehr schönen Adventsmarkt mit allen Ortsvereinen gemeinsam. Der Starnberger Merkur hat das sehr gut zusammengefasst:

Nikolaus in Höhenrain

Nikolausdienst der Kolpingsfamilie Höhenrain

Wir bieten auch dieses Jahr wieder einen Nikolausdienst für Familien an, am 5. und 6. Dezember, jeweils zwischen 17.00 und 20.00 Uhr. Da es aktuell keinerlei Einschränkungen (Corona) gibt, wieder altbewährt und klassisch in der “guten Stube”!

Nähere Informationen sowie Anmeldung bei Robert Stefke, vorzugsweise telefonisch unter 08171-488755 oder per Mail unter nikolaus@hoehenrain.de.

Bitte Telefonnummer angeben, ohne die geht´s leider nicht.
Stichwörter (Lob und Tadel) für das “Goldene Buch” bitte nur als Word-Datei mailen.

Wir freuen uns wieder auf viele strahlende Kinderaugen.

Jugendkorbi 2023

Servus liebe Jugend!

Auf geht´s zum Jugendkorbi 2023!
Wer`s kennt, der weiß, wieviel Spaß dieses Festival machen kann und wer es noch nicht kennt, der sollte es schleunigst herausfinden.

Die Kolpingsfamilie lädt alle ab 14 ein, am 18. November mit nach München zu kommen. Das Programm findet Ihr hier. Diakon Golian und unsere Franzi Huber begleiten Euch. Daher gilt: Anmelden und Mitkommen!

Bergmesse am Wallberg am 16. Juli

Die Kolpinger im Bezirk feiern wieder Bergmesse an der Wallbergkapelle mit Msgr. Walter Waldschütz. Am Sonntag, den 16. Juli geht es rauf zu Fuß (ca. 2,5h ab Parkplatz) oder mit der Seilbahn, wo wir in großer Runde um 11:30 Gottesdienst feiern und dann gemütlich im Panoramarestaurant einkehren.

Es ist immer wieder ein beeindruckendes Erlebnis, oben am Berg, dem Himmel ganz nah, von Kühen und einem fantastischen Bergpanorama umgeben dem Herrgott Danke zu sagen und Gemeinschaft zu feiern. Und natürlich sind nicht nur Kolpinger geladen. Wir freuen uns über jeden, der mit dabei sein möchte.

Synagogenführung am 2. Juli

Mit 14 Teilnehmern machten wir uns am 2. Juli auf zur Ohel Jakob Synagoge nach München. Dort im Zentrum der Stadt entdeckten wir bei einer sehr guten Führung dieses jüdische Kultur- und Religionszentrum und lernten viel über jüdisches Leben, die Geschichte der Synagoge in München, aber auch das heutige Leben dieser Gemeinschaft.

Ein sehr gelungener Ausflug